Reiner Calmund (73) hat sich seit Anfang 2020 halbiert. Aktuell wiegt die Fussball-Kultfigur noch 90 Kilo. Seine Frau Sylvia (51) ist überglücklich.
Calmund
Reiner Calmund, wie man ihn kannte: Mit grossem Bauch und noch grösserem Hemd. Das war einmal. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Aus Liebe zu seiner Frau Sylvia nahm Reiner Calmund 90 Kilo ab.
  • Dadurch habe sich das Glück der beiden verdoppelt.

Reiner Calmund (73) hat sich Anfang 2020 einer Magenverkleinerung unterzogen. Seither hat der ehemalige Manager von Bayer Leverkusen ganz schön abgespeckt: Sein Gewicht fiel von 180 auf 90 Kilo. Kaum zu glauben!

Von seinen Kleidern in Übergrössen hat sich «Calli» längst verabschiedet. «Ich kann mich besser bewegen, bin leichter, wendiger. Das ist ein völlig neues Lebensgefühl», schwärmt Calmund mittlerweile.

reiner calmund
Herr und Frau Calmund passen jetzt zusammen in seine alte Hose. - Screenshot RTL

Abgenommen hat Calmund auch für seine Ehefrau Sylvia, seine Kinder und seine Enkel. «Mein Mann hat sich halbiert», sagt die 51-Jährige in einem Interview mit der «Bunte». «Unser Glück hat sich verdoppelt.»

Sylvia verrät zudem, dass sie auch mit 130 Kilo bei ihrem Mann gut hätte leben können. Sie habe ihn zu keiner Zeit zur Operation getrieben. «Es ging nicht um eine Schönheitsoperation, es ging um seine Gesundheit», so Sylvia Calmund.

Reiner Calmund
Reiner Calmund hat gewaltig abgespeckt.
Reiner Calmund
Der Ex-Manager von Bayer Leverkusen isst fürs Leben gern.
Reiner Calmund
Dann hat er sich im Januar 2020 den Magen verkleinern lassen.
Reiner Calmund
«Calli» durfte am Anfang nur Flüssignahrung zu sich nehmen.
Reiner Calmund
Früher war er Geschäftsführer von Bayer Leverkusen. Hier tröstet er Michael Ballack.

Seit 2003 ist Reiner mit seiner Sylvia verheiratet. Während dieser Zeit ist das Paar sprichwörtlich durch dick und dünn gegangen.

Was halten Sie von Reiner Calmunds Gewichtsverlust?

Mehr zum Thema:

Bayer Leverkusen