Den Frauen des FC Zürich läuft es in der Champions League weiterhin nicht nach Wunsch. Im vierten Spiel kassiert das Team die vierte Niederlage.
FCZ
Das Team der FC Zürich Frauen. - FCZ
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Frauen des FC Zürich haben das vierte Spiel in der Champions League verloren.
  • Der Schweizer Meister hat keine Chance mehr, doch noch die Viertelfinals zu erreichen.

Die Frauen des FC Zürich bleiben in der Champions League auch nach vier Spielen ohne einen einzigen Punkt. Das Team der zukünftigen Schweizer Nationaltrainerin Inka Grings unterlag beim Titelverteidiger Lyon 0:4.

Der Schweizer Meister hat somit auch mathematisch keine Chance mehr, in den zwei ausstehenden Partien doch noch in die Viertelfinals vorzustossen. Die K.o-Phase erreichen zwei Teams pro Vierergruppe. Am Donnerstag, 15. Dezember, spielen die Zürcherinnen erneut auswärts gegen Juventus Turin.

Mehr zum Thema:

Champions LeagueJuventusFC Zürich