Der VfB Stuttgart sucht einen Stürmer, um die Lücke des verletzten Sasa Kalajdzic zu füllen. Scheinbar ist Mergim Berisha in der näheren Auswahl.
mërgim berisha
Mergim Berisha im Red Bull Salzburg Trikot. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der VfB Stuttgart zeigt Interesse an Mergim Berisha.
  • Der Verein hat vier Millionen für den 23-jährigen Stürmer geboten.
  • Im Moment könne sich der Verein keinen teuren Transfer leisten.

Der VfB Stuttgart scheint Interesse am Nachwuchstalent Mergim Berisha zu haben. Aktuell spielt der 23-Jährige bei Red Bull Salzburg und ist ein Mittelstürmer. Aufgrund des langen Ausfalls von Sasa Kalajdzic sucht der VfB Stuttgart einen Stürmerersatz.

Der Verein der Bundesliga hat sich ausführlich mit dem Transfer beschäftigt und schliesslich vier Millionen für Berisha geboten. Einen kostspieligen Transfer könne sich der Club im Moment nicht leisten, so Sportdirektor Sven Mislintat. Der «Kicker» berichtet aber, dass Clubs aus der Premier-League ebenfalls interessiert sind und der Preis deswegen gestiegen sei.

Der VfB Stuttgart hat noch bis morgen, 31. August um 23.59 Uhr die Möglichkeit den Wechsel abzuwickeln. Zu diesem Zeitpunkt schliesst das Transferfenster.

Der VfB Stuttgart hat heute, Montag mit dem VfB Wolfsburg einen Leihtransfer ausgehandelt. Omar Marmoush wird für die kommende Saison für Stuttgart spielen, das gibt der Verein offiziell bekannt. Vielleicht haben sie mit Marmoush ihren Stürmer bereits gefunden.

Mehr zum Thema:

Red Bull Salzburg Bundesliga Red Bull Kicker VfB Stuttgart