Real Madrid plant Grosses! Die Königlichen feilen an einem Transfer-Coup für nächsten Sommer. Auch Eden Hazard (30) ist darin verwickelt.
Real Madrid
Mo Salah: Die Fans der «Reds» lieben ihn, Real Madrid will ihn. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Real Madrid plant den Kader für die kommenden Jahre.
  • Neben Mbappé und Haaland soll auch Salah auf der Wunschliste der Königlichen stehen.
  • Für den Liverpool-Star scheinen die Spanier ein grosses Tauschgeschäft einzufädeln.

Real Madrid ist bekanntlich nur an den ganz grossen Namen des Weltfussballs interessiert. Da erstaunt es nicht, dass über den Wechsel von Kylian Mbappé (22) nach Madrid seit längerem spekuliert wird.

Auch Erling Haaland (21) ist im Gespräch bei den Königlichen. Nun scheinen die Spanier einen Mega-Tausch forciert zu haben, der Mo Salah (29) nach Spanien bringen soll.

Nach Informationen der britischen «Sun» sollen die Real-Verantwortlichen für Salah einen Wahnsinns-Tausch planen. So soll für den Liverpool-Star Eden Hazard zurück auf die Insel wechseln. Es wäre wohl das grösste Tausch-Geschäft der Fussball-Geschichte!

Real Madrid
Auch am vergangenen Samstag vermochte Mo Salah einmal mehr zu überzeugen. Seine konstant guten Leistungen brachten ihn auch bei Real Madrid auf die Wunschliste. - Keystone

Damit könnten die Madrilenen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Das Transfer-Portemonnaie würde durch den Tausch etwas entlastet und Real könnte Sorgenkind Hazard abgeben. Dieser vermochte bei Real bisher nie wirklich zu überzeugen.

Glauben Sie, der Mega-Tausch kommt zu Stande?

Salahs Vertrag in Liverpool läuft 2023 aus. Er wolle sein Arbeitspapier bei den «Reds» nur unter gewissen Bedingungen verlängern, heisst es aus England. Unter 21, 5 Millionen Euro jährlich sei der Ägypter nicht an einer Vertrags-Verlängerung interessiert. Ob Liverpool dem 29-Jährigen die gewünschte Summe zahlt?

Zuerst steht bei den Königlichen aber das wohl wichtigste Saisonspiel auf dem Programm. Heute Sonntag um 16.15 Uhr trifft das Ancelotti-Team im «Clasico» auf den Erzrivalen FC Barçelona.

La LigaSpSNUTorePkt
1.Real Madrid LogoReal Madrid1391332:1430
2.Real Sociedad LogoReal Sociedad1481519:1029
3.FC Sevilla LogoFC Sevilla1381423:928
4.Atlético Madrid LogoAtlético Madrid1371522:1326
5.Rayo Vallecano LogoRayo Vallecano1575323:1624
6.Betis Sevilla LogoBetis Sevilla1474322:1724
7.FC Barcelona LogoFC Barcelona1463523:1623
8.Athletic Bilbao LogoAthletic Bilbao1442813:1020
9.FC Valencia LogoFC Valencia1544722:2119
10.CA Osasuna LogoCA Osasuna1455414:1819
11.Espanyol Barcelona LogoEspanyol Barcelona1445514:1417
12.FC Villarreal LogoFC Villarreal1434716:1616
13.Celta Vigo LogoCelta Vigo1547416:1916
14.RCD Mallorca LogoRCD Mallorca1535714:2216
15.Deportivo Alavés LogoDeportivo Alavés1448211:1914
16.Granada CF LogoGranada CF1426614:2212
17.Cádiz LogoCádiz1426612:2312
18.Elche LogoElche1427511:2011
19.FC Getafe LogoFC Getafe1529410:1910
20.UD Levante LogoUD Levante1407712:257

Mehr zum Thema:

Kylian Mbappé Eden Hazard Liverpool Real Madrid