Juventus Turin kann auf die 0:1-Pleite gegen Atalanta Bergamo reagieren. Die Allegri-Elf gewinnt auswärts gegen Schlusslicht Salernitana mit 2:0.
Juventus Turin
Die Spieler von Juventus Turin jubeln in der Partie gegen Salernitana. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Juventus erfüllt gegen den Tabellenletzten Salernitana die Pflicht.
  • Die Turiner gewinnen die Partie am Dienstagabend mit 2:0.
  • Am Sonntag (20.45 Uhr) empfängt die «Alte Dame» zuhause Genua.

Juventus kehrt in der Serie A auf Siegesstrasse zurück. Die Turiner bezwingen Schlusslicht Salernitana auswärts mit 2:0. Zuletzt setzte es Wettbewerbs-übergreifend drei Pleiten in Serie ab.

Gegen den Tabellenletzten lässt die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri wenig zu. In der Offensive sorgt Dybala nach 21 Minuten für die Führung. In der zweiten Halbzeit macht Morata (70') mit dem 2:0 dann alles klar.

Salernitana vs Juventus
Paulo Dybala erzielt gegen Salernitana die Führung für Juventus. - keystone

Für Juve geht es am Sonntag (20.45 Uhr) in der Liga mit einem Heimspiel gegen Genua weiter. Aufsteiger Salernitana hat weiterhin zu kämpfen und bleibt mit neun Punkten am Tabellenende hängen.

Mehr zum Thema:

Massimiliano Allegri Atalanta Bergamo Trainer Liga Serie A Juventus