Angreifer Sadio Mane hat nach seiner Verletzung beim FC Bayern München wieder das Lauftraining aufgenommen.
sadio mane
Fehlt den Bayern seit November 2022: Stürmer Sadio Mane. - dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Sadio Mane arbeitet an seinem Comeback für Bayern München.
  • Der Angreifer hatte sich vergangenen November verletzt.
  • Sein Verein hofft, dass er am 14. Februar beim CL-Spiel gegen PSG wieder fit ist.

Wie die Münchner mitteilten, drehte der senegalesische Angreifer einige Runden um den Trainingsplatz an der Säbener Strasse.

Sadio Mane hatte Anfang November einen Sehnenriss am rechten Wadenbeinköpfchen erlitten und verpasste deshalb auch die WM in Katar. Die Münchner hoffen, dass der 30-Jährige bis zum Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am 14. Februar bei Paris Saint-Germain wieder einsatzbereit ist.

Sadio Mane
Sadio Mane verpasste wegen seiner Verletzung auch die WM in Katar. - keystone

Manes Landsmann Bouna Sarr (30) absolvierte eine individuelle Einheit. Nach seiner Knie-Operation Mitte September konnte der Aussenverteidiger «erneut intensiver mit dem Ball trainieren und auch schon wieder Flanken schlagen».

1. Bundesliga - Bundesliga (05.02.2023)SpSNUTorePkt
1.Bayern München LogoBayern München19111756:1840
2.Union Berlin LogoUnion Berlin19124333:2339
3.Borussia Dortmund LogoBorussia Dortmund19126138:2637
4.RB Leipzig LogoRB Leipzig19103639:2436
5.Eintracht Frankfurt LogoEintracht Frankfurt19104540:2635
6.SC Freiburg LogoSC Freiburg19105430:3034
7.VfL Wolfsburg LogoVfL Wolfsburg1986538:2629
8.Werder Bremen LogoWerder Bremen1988331:3727
9.Borussia Monchengladbach LogoBorussia Monchengladbach1977534:2926
10.Bayer Leverkusen LogoBayer Leverkusen1979330:3124
11.FC Koln LogoFC Koln1956829:3123
12.FSV Mainz 05 LogoFSV Mainz 051968527:3123
13.FC Augsburg LogoFC Augsburg19610324:3321
14.1899 Hoffenheim Logo1899 Hoffenheim19510428:3619
15.VfL Bochum LogoVfL Bochum19612124:4619
16.VfB Stuttgart LogoVfB Stuttgart1939722:3416
17.Hertha Berlin LogoHertha Berlin19311520:3514
18.FC Schalke 04 LogoFC Schalke 0419212514:4111

Mehr zum Thema:

Paris Saint-GermainChampions LeagueSadio ManeBayern München