Keeper Manuel Neuer zögert noch mit der Verlängerung seines Vertrags mit dem FC Bayern München. Offenbar hat er dafür mehrere Gründe.
manuel neuer
Manuel Neuer bei der Meisterfeier in München. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Manuel Neuer (36) hat seinen Vertrag mit dem FC Bayern München noch nicht verlängert.
  • Gründe für die Verzögerung nennt der Stammkeeper mehrere.
  • Sein aktueller Vertrag läuft im Juni 2023 aus.

Der FC Bayern hat Manuel Neuer eine Vertragsverlängerung um ein Jahr angeboten. Der Kapitän zögert, obwohl die Verlängerung bisher eher als Formalität angesehen wurde. Doch was sind seine Gründe dafür?

Der 36-Jährige will offenbar gerne für mehr als bloss ein zusätzliches Jahr verlängern. Sein aktueller Vertrag läuft bis Juni 2023. Ausserdem möchte der Keeper gerne wissen, welche Verstärkungen und Neuzugänge geplant sind. Die Konkurrenzfähigkeit im internationalen Bereich ist für ihn eine Voraussetzung für den Verbleib bei den Münchnern.

Toni Tapalovic, der Goalietrainer der Bayern, ist eine absolute Vertrauensperson von Neuer. Nur wenn er seinen Vertrag ebenfalls verlängern darf, möchte der gebürtige Gelsenkirchener bleiben.

Glauben Sie, dass Manuel Neuer seinen Vertrag beim FC Bayern München verlängern wird?

Gemäss «kicker.de» ist der Verein weiterhin zuversichtlich, dass der langjährige Stammkeeper den Vertrag schlussendlich unterzeichnen wird.

Mehr zum Thema:

Manuel Neuer Bayern München