Jogi Löw wurde vor dem Spiel gegen Liechtenstein offiziell verabschiedet. Mit dabei war auch Lukas Podolski, der danach auf Insta für Lacher sorgte.
Lukas Podolski
Lukas Podolski sorgt im Netz für Unterhaltung. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Donnerstag wurde Jogi Löw im Stadion in Wolfsburg verabschiedet.
  • Mit dabei waren viele ehemalige Spieler und Weggefährten.
  • Lukas Podolski sorgt danach mit einem Insta-Post für Schmunzler.

Lukas Podolski ist beliebt, weil er das, was er denkt, meist auch ausspricht. Nach dem Abschied von Jogi Löw wird der ehemalige Nationalspieler seinem Ruf einmal mehr gerecht.

Verantwortliche des DFB, aktuelle und ehemalige Nationalspieler verabschieden Jogi Löw vor der Partie gegen Liechtenstein. Auch Podolski steht grinsend auf dem Rasen und beklatscht seinen ehemaligen Nati-Coach.

Lukas Podolski
Lukas Podolski ist einer der Auserwählten, die Jogi Löw auf dem Rasen verabschieden dürfen. - keystone

Nach dem Löw-Abschied zeigt die DFB-Elf eine ansprechende Leistung und fertigt Liechtenstein mit 9:0 ab. Am Abend richten in den Sozialen Medien diverse Spieler persönliche Zeilen an Löw. Auch Podolski lässt es sich nicht nehmen, ein paar Zeilen zu verfassen.

Lukas Podolsli
Lukas Podolski und Jogi Löw posieren mit dem WM-Pokal. - keystone

Eier-Spruch von Lukas Podolski

Der Weltmeister von 2014 bedankt sich mit warmen Worten und dem passenden Foto bei Löw. Natürlich darf ein kecker Spruch des 36-Jährigen nicht fehlen.

Podolski schreibt: «PS: Jetzt bleibt auch Dir mehr Zeit für unser Hobby der Nation: Eier kraulen.» Typisch Poldi!

Mehr zum Thema:

DFBLukas Podolski