Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp ist in der englischen Fussball-Meisterschaft wieder ganz nah dran an Tabellenführer Manchester City.
Thiago Alcantara (M) vom FC Liverpool kommt vor Sam Greenwood (r) von Leeds United an den Ball. Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa
Thiago Alcantara (M) vom FC Liverpool kommt vor Sam Greenwood (r) von Leeds United an den Ball. Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Stürmerstar Mohamed Salah (15.

Die Reds gewannen ihr Nachholspiel des 19. Spieltags gegen Leeds United mit 6:0 (3:0) und verkürzten den Rückstand auf die Cityzens auf drei Punkte. Anfang April treffen beide Topteams im direkten Duell aufeinander. Zu Jahresbeginn hatte Liverpool noch elf Punkte Rückstand auf Man City.

Stürmerstar Mohamed Salah (15. Minute) brachte Liverpool früh mit einem verwandelten Handelfmeter in Führung. Der frühere Bundesliga-Profi Joel Matip erhöhte (30.), ehe wieder Salah (35.) - dieses Mal per Foulelfmeter - erfolgreich war. In der zweiten Halbzeit trafen dann Afrika-Cup-Gewinner Sadio Mané (80./90.) sowie Virgil van Dijk (90.+3) zum Endstand beim sechsten Liverpooler Liga-Sieg in Serie.

Mehr zum Thema:

Manchester City Mohamed Salah Jürgen Klopp Bundesliga Trainer Liga Liverpool