Der FC Barcelona holt in der Liga schon wieder nur einen Punkt. Der Rückstand auf Real beträgt schon sieben Punkte. Wie lange kann sich Trainer Koeman halten?
FC Barcelona
Der Stuhl von Ronald Koeman wackelt gewaltig. Auch gegen Cadiz gab es keinen Sieg. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Barcelona spielt gegen Cadiz nur unentschieden.
  • Nach dem torlosen Spiel beträgt der Rückstand auf Rivale Real nun sieben Punkte.
  • Die Krise der Katalanen geht weiter, Trainer Koemans Stuhl wackelt gewaltig.

Der FC Barcelona findet nicht aus der Krise. Gegen FC Cadiz kommen die Katalanen nicht über ein 0:0 hinaus.

Schon vor der Gelb-Roten Karte für Frenkie de Jong in der 65. Minute konnten die Katalanen ihrer Rolle als Favorit am Donnerstagabend nicht gerecht werden. In der Schlussphase verhinderte Goalie Marc-André ter Stegen mit einer guten Parade ein Gegentor. Er sicherte damit zumindest den einen Punkt.

FC Barcelona
Auch gegen Cadiz kann der FC Barcelona nicht gewinnen. - Keystone

Für das Team um den in der Kritik stehenden Trainer Ronald Koeman war es das dritte sieglose Pflichtspiel in Serie. In der Primera Division steht Barcelona mit neun Punkten auf Rang sieben. Der Club hat zwar ein Spiel weniger bestritten, aber bereits sieben Zähler Rückstand zu Spitzenreiter Real Madrid. Spanische Medien spekulieren bereits über eine Ablösung des Niederländers auf der Trainerbank.

Er bat kürzlich um Geduld für den Wiederaufbau. Der FC Barcelona befindet sich in einer finanziellen Krise, die Schulden betragen rund 1,3 Milliarden Euro. Deshalb konnte der Verein Superstar Lionel Messi nicht halten, musste Antoine Griezmann abgeben. Zudem konnten keine neuen Spieler gekauft werden.

Mehr zum Thema:

Marc-André ter Stegen Antoine Griezmann Ronald Koeman Lionel Messi Real Madrid Trainer Liga FC Barcelona