Die Krise beim FC Barcelona wird wohl noch eine Weile andauern. Trainer Ronald Koeman bittet die Fans in einem Statement um Geduld für den «Wiederaufbau».
FC Barcelona Ronald Koeman
Ronald Koeman (FC Barcelona) an der Seitenlinie beim Spiel gegen Granada. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die glorreichen Zeiten des FC Barcelona sind vorerst vorbei.
  • Im Titelkampf der spanischen Liga spielen die Katalanen diesmal wohl keine Rolle.
  • Trainer Ronald Koeman bittet die Fans um Verständnis und Geduld.

Der FC Barcelona steckt tief in der Krise – nicht erst seit der 0:3-Klatsche gegen Bayern München in der Champions-League-Gruppenphase. Finanziell sind die Katalanen schwer angeschlagen, der Kader nur ein Schatten des einstigen Star-Ensembles.

Wird der FC Barcelona dieses Jahr einen Titel gewinnen?

Vor dem nächsten Liga-Spiel gegen Cadiz hält Trainer Ronald Koeman deshalb eine Pressekonferenz der etwas anderen Art. Statt sich den Fragen der Medien zu stellen, lieferte der Holländer ein kurzes Statement zur Lage des Vereins.

FC Barcelona finanziell schwer angeschlagen

«Der Club ist mit mir als Trainer in einer Phase des Wiederaufbaus», so Koeman. «Die finanzielle Lage ist mit der sportlichen verbunden – und umgekehrt. Das bedeutet, dass wir das Team neu aufbauen müssen, ohne grosse Investitionen zu tätigen. Das braucht Zeit.»

FC Barcelona Granada CF
Die Spieler des FC Barcelona reagieren nach dem Spiel gegen Granada. - keystone

Der Holländer bittet bei den Fans um Geduld. «Die jungen Talente hier könnten in ein paar Jahren die nächsten Weltstars sein. Sie werden ihre Chance erhalten, wie sie einst Xavi und Iniesta hatten. Aber wir müssen euch um Geduld bitten.»

Koeman versuchte auch, die Erwartungen an den FC Barcelona für die aktuelle Saison zu dämpfen. «Eine gute Platzierung in der Liga wäre ein grosser Erfolg. In der Champions League können wir nicht auf Wunder hoffen», so der Holländer.

FC Barcelona Gerard Pique
Gerard Pique (FC Barcelona) im Spiel gegen Granada. - dpa

Es werde Zeit brauchen, um aus der Krise zu finden. Der Prozess, den das Team durchmache, verdiene «bedingungslose Unterstützung», so Koeman. «Wir zählen auf eure Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten.»

Mehr zum Thema:

Champions League Bayern München Ronald Koeman Liga FC Barcelona Trainer