Nati-Spieler Kevin Mbabu (26) verpasst den Trainingsauftakt wegen einer Corona-Erkrankung. Er war noch ungeimpft – sehr zum Ärger einiger Fans der Wolfsburger!
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu fehlt beim Rückrundenstart voraussichtlich. Darüber zeigen sich die Wolfsburg-Fans verärgert. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Kevin Mbabu hat sich mit dem Coronavirus angesteckt und verpasst den Trainingsstart.
  • Der 26-Jährige war noch ungeimpft und zieht damit den Ärger der Fans auf sich.

Kevin Mbabu wurde positiv auf das Coronavirus getestet – schon wieder. Bereits im Sommer 2020 hatte der Schweizer sich mit dem Virus angesteckt und deshalb den Start der Saisonvorbereitung verpasst. Nun hat er sich erneut infiziert und fehlt beim Trainingsauftakt.

Sonderbehandlung für Kevin Mbabu wegen Ungeimpft-Status

Die neuerliche Infektion holte er sich wohl während seiner Ferien in Dubai. Jetzt muss er in Quarantäne und wird voraussichtlich nicht nur die Vorbereitung, sondern auch den Start in die Rückrunde verpassen. Bemerkenswert dabei: Der Schweizer Nationalspieler war noch ungeimpft.

Kevin Mbabu
Neben dem Platz wurde Kevin Mbabu (m.) durch die Corona-Massnahmen oft von seinen Teamkollegen getrennt. - Keystone

Zuletzt machte der «Kicker» publik, dass Mbabu beim VfL Wolfsburg deshalb zuletzt eine Sonderbehandlung brauchte. So konnte er aufgrund der Corona-Regelungen beispielsweise nicht mit dem restlichen Team im Hotel untergebracht werden. Auch sonst sorgte der Schweizer für organisatorische Komplikationen.

Fans ärgern sich über den Schweizer

Das Verständnis der eigenen Fans für Kevin Mbabu hält sich stark in Grenzen. Unter dem Post des Vereins, der Mbabus Corona-Infektion verkündet, verschaffen die Anhänger ihrem Ärger Luft.

Fans Mbabu Ärger
In den Twitter-Kommentaren äussern einige Fans starke Kritik an Mbabu und/oder bleidigen ihn. - Twitter Screenshot

Der Schweizer bekommt kaum Unterstützung und Genesungswünsche der Fans. Vielmehr wird er von einigen beleidigt. Andere fordern, dass der 26-Jährige direkt aussortiert wird. Die Wolfsburg-Fans können nicht verstehen, warum Mbabu auf eine Impfung verzichtet hat.

Schwierige Hinrunde und Nati-Stammplatz verloren

In der Hinrunde pendelte Mbabu zwischen Bank und Startelf, kam aber trotzdem in insgesamt 23 Spielen zum Einsatz. Dabei lief es jedoch nicht wie erhofft: Wolfsburg ist in der Champions League und im DFB-Pokal ausgeschieden und ist in der Bundesliga nur auf Platz 13.

Glauben Sie, dass Wolfsburg und Mbabu in der Rückrunde wieder erfolgreicher aufspielen können?

Die verpasste Rückrundenvorbereitung wird Mbabus Standing im neuen Jahr kaum verbessern. In der Nati hat der Rechtsverteidiger seinen Stammplatz zuletzt zudem an Mainz-Legionär Silvan Widmer verloren.

1. BundesligaSpSNUTorePkt
1.Bayern München LogoBayern München20163165:1949
2.Borussia Dortmund LogoBorussia Dortmund20145152:3143
3.Bayer Leverkusen LogoBayer Leverkusen20105549:3235
4.Union Berlin LogoUnion Berlin2094729:2534
5.SC Freiburg LogoSC Freiburg2095633:2333
6.RB Leipzig LogoRB Leipzig2097438:2331
7.TSG Hoffenheim LogoTSG Hoffenheim2097441:3231
8.1. FC Köln Logo1. FC Köln2075832:3429
9.Eintracht Frankfurt LogoEintracht Frankfurt2076730:3028
10.FSV Mainz 05 LogoFSV Mainz 052089328:2327
11.VFL Bochum LogoVFL Bochum20710319:2924
12.Borussia Mönchengladbach LogoBorussia Mönchengladbach20610426:3722
13.Hertha Berlin LogoHertha Berlin20610422:4222
14.Arminia Bielefeld LogoArminia Bielefeld2047920:2621
15.VfL Wolfsburg LogoVfL Wolfsburg20611317:3221
16.FC Augsburg LogoFC Augsburg2049720:3519
17.VfB Stuttgart LogoVfB Stuttgart20410622:3518
18.SpVgg Greuther Fürth LogoSpVgg Greuther Fürth20214417:5210

Mehr zum Thema:

Champions League VfL Wolfsburg Silvan Widmer Bundesliga Kicker Ferien DFB Kevin Mbabu Coronavirus