Fussball-Zweitligist Hannover 96 hat Gaël Ondoua für das defensive Mittelfeld verpflichtet. 
Das Logo von Fussball-Bundesligist Hannover 96 hängt an der HDI-Arena. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Das Logo von Fussball-Bundesligist Hannover 96 hängt an der HDI-Arena. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Dort war sein Vertrag nach der vergangenen Saison ausgelaufen.

Der 25-Jährige habe einen Zweijahresvertrag unterschrieben, teilte der Verein mit. Der Kameruner ist der achte Zugang der Niedersachsen in der laufenden Transferperiode. Ondoua spielte zuletzt beim Schweizer Erstligisten Servette Genf. 

Dort war sein Vertrag nach der vergangenen Saison ausgelaufen.