Granit Xhaka meldet sich nach seinem Ausraster eindrücklich zurück. Er gewinnt mit Arsenal das Derby gegen Chelsea – und trifft dabei herrlich per Freistoss.
Granit Xhaka im Interview nach dem Sieg gegen Chelsea. - skysports
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Arsenal holt sich beim 3:1-Derbysieg über Chelsea den ersten Dreier seit dem 1. November.
  • Granit Xhaka kehrt nach seiner Rot-Sperre zurück und trifft per Freistoss.

Zwei Spiele darf Granit Xhaka bei Arsenal nur zuschauen. Der Schweizer Nati-Captain würgt beim 0:1 gegen Burnley seinen Gegenspieler und sieht die Rote Karte. Erneut startet nach seinem Ausraster die grosse «Xhaka-Debatte» bei den Gunners.

Granit Xhaka verliert im Spiel gegen Burnley die Nerven und sieht Rot. - twitter/@lfcrubn

Ist der 28-Jährige überbewertet? Oder gar schuld an der grössten Arsenal-Krise seit Jahren? Granit scheint das nicht zu kümmern – er gibt die Antwort auf dem Platz gleich selber.

Denn: Nach seiner Sperre setzt der arg in Kritik stehende Trainer Mikel Arteta wieder auf seinen Mittelfeld-Puncher. Und wird dafür belohnt.

Im Video: Granit Xhaka bringt Arsenal mit seinem Freistoss-Tor mit 2:0 in Führung. - Twitter @beInsports

Im Derby gegen Chelsea setzt sich Xhaka vor der Pause den Ball – und trifft herrlich per Freistoss zum 2:0! Am Ende holen sich die Gunners mit dem 3:1 den ersten Sieg seit Anfang November. Und verschaffen sich in der Tabelle etwas Luft.

Granit Xhaka: «Die Leute sprechen viel»

«Es wurde viel über mich gesprochen nach der Roten Karte – die Leute reden gerne. Darüber war ich selber sehr enttäuscht und wusste, dass ich etwas Falsches gemacht habe», sagt Granit Xhaka nach dem Spiel.

«Aber ich habe Charakter gezeigt und bin sehr glücklich, konnte ich dem Team heute helfen», freut sich der Nati-Captain.

Haben Sie sich auch für Granit Xhaka gefreut?

In den beiden nächsten Spielen tritt Arsenal auswärts an. Gegen Brighton und West Brom will das Xhaka-Team den Aufwärtstrend weiter fortsetzen. «Wir können sechs Punkte holen», ist der Nati-Captain überzeugt.

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Manchester City LogoManchester City38276583:3286
2.Manchester United LogoManchester United382161173:4474
3.FC Liverpool LogoFC Liverpool38209968:4269
4.Chelsea LogoChelsea381991058:3667
5.Leicester City LogoLeicester City382012668:5066
6.West Ham LogoWest Ham381911862:4765
7.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur381812868:4562
8.Arsenal LogoArsenal381813755:3961
9.Leeds United LogoLeeds United381815562:5459
10.Everton LogoEverton381713847:4859
11.Aston Villa LogoAston Villa381615755:4655
12.Newcastle United LogoNewcastle United381217946:6245
13.Wolverhampton LogoWolverhampton381217936:5245
14.Crystal Palace LogoCrystal Palace381218841:6644
15.FC Southampton LogoFC Southampton381219747:6843
16.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion389151440:4641
17.Burnley LogoBurnley381019933:5539
18.Fulham LogoFulham385201327:5328
19.West Brom LogoWest Brom385221135:7626
20.Sheffield United LogoSheffield United38729220:6323

Mehr zum Thema:

ArsenalSchweizer NatiTrainerGranit Xhaka