Nacional Montevideo und seine Anhänger haben Uruguays Fussball-Star Luis Suárez bei der Rückkehr zu seinem Jugendverein und ersten Proficlub einen emotionalen Empfang bereitet.
Emotionaler Empfang für Luis Suárez beim Club Nacio al de Football.
Emotionaler Empfang für Luis Suárez beim Club Nacio al de Football. - Gianni Schiaffarino/dpa

Nacional Montevideo und seine Anhänger haben Uruguays Fussball-Star Luis Suárez bei der Rückkehr zu seinem Jugendverein und ersten Proficlub einen emotionalen Empfang bereitet.

Eine Fan-Karawane begleitete Suárez mehr als eine Stunde zum Stadion Gran Parque Central, wo Suárez vorgestellt wurde und einen Vertrag bis Jahresende unterschrieb, wie die uruguayische Zeitung «El País» berichtete.

«Ich bin stolz, mit meiner Familie nach Hause zurückzukehren», schrieb der 35-Jährige in sozialen Netzwerken. Auch sein früherer Mannschaftskollege beim FC Barcelona, Lionel Messi, schickte Grüsse: «Ich weiss, wie wichtig es für Dich ist, dort zu sein und Dich auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten», sagte er in einem Video. «Ich wünsche Dir das Beste.»

Der zuvor vereinslose Suárez, der Berichten zufolge kürzlich bei Bundesligist Borussia Dortmund ins Gespräch gebracht worden war, hatte seine Rückkehr am 27. Juli bestätigt. Er hatte zuletzt beim spanischen Club Atlético Madrid gespielt und war zuvor unter anderem für den FC Liverpool und den FC Barcelona auf Torejagd gegangen. Der Uruguayer gilt als einer der grössten Stars seines südamerikanischen Heimatlandes. Mit der Nationalmannschaft holte er im Juli 2011 die Copa América, den Titel bei der Südamerika-Meisterschaft.

Mehr zum Thema:

BVB FC Barcelona Lionel Messi Liverpool Stadion