Der FC Bayern München soll laut einem Bericht der spanischen Zeitung «As» an Lucas Vázquez von Real Madrid interessiert sein.
Im Blick des FC Bayern: Lucas Vázquez von Real Madrid. Foto: Andreas Gebert/dpa
Im Blick des FC Bayern: Lucas Vázquez von Real Madrid. Foto: Andreas Gebert/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut dem Bericht soll es Gespräche mit den Münchnern geben.
  • Lucas Vázquez könnte sich dem deutschen Rekordmeister im Sommer ablösefrei anschliessen.

Lucas Vázquez, dessen Kontrakt am 30. Juni 2021 ausläuft, konnte sich noch nicht auf eine Vertragsverlängerung mit den Königlichen einigen.

Laut dem Bericht soll es Gespräche mit Bayern München geben. Wie hoch die Chancen auf einen ablösefreien Wechsel sind, prognostizierte das Blatt nicht. Auch ein Verbleib in  Madrid ist möglich. Eine Entscheidung könnte in den kommenden Tagen fallen.

Wäre Lucas Vázquez eine Verstärkung für die Bayern?

Vázquez hat mehr als ein Jahrzehnt bei Real aufzuweisen, wurde auf dem rechten Flügel sowohl offensiv als auch defensiv eingesetzt. Bei den Münchnern könnte er als Flügelspieler eine Option werden, falls Douglas Costa nach einem Jahr Ausleihe den Verein wieder verlässt. Dazu könnte der Spanier bei den Bayern Backup für Benjamin Pavard als Verteidiger sein. Der dafür vorgesehene Bouna Sarr konnte in München noch nicht überzeugen.

Mehr zum Thema:

Real Madrid Douglas Costa Benjamin Pavard Bayern München