Dynamo Dresden hat den im Sommer 2022 auslaufenden Vertrag mit Sportgeschäftsführer Ralf Becker vorzeitig bis zum 30.
Ralf Becker, Sportgeschäftsführer der SG Dynamo Dresden. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Ralf Becker, Sportgeschäftsführer der SG Dynamo Dresden. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Becker folgte Anfang Juli 2020 auf Vereinslegende Ralf Minge.

Juni 2025 verlängert, gab der Fussball-Zweitligist bekannt.

Becker folgte Anfang Juli 2020 auf Vereinslegende Ralf Minge. Nach dem Abstieg in die 3. Liga verantwortete der 51-jährige Becker einen Neuaufbau des Dynamo-Kaders mit 17 Ab- und 15 Neuzugängen sowie den sofortigen Wiederaufstieg ins Bundesliga-Unterhaus.

Mehr zum Thema:

Bundesliga Liga