Vieles deutete zuletzt auf einen Wechsel hin, doch offenbar bleibt Denis Zakaria jetzt doch bei Borussia Mönchengladbach.
Denis Zakaria Borussia Mönchengladbach
Denis Zakaria wird wohl bei Borussia Mönchengladbach seinen Vertrag verlängern. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Denis Zakaria will nun offenbar doch bei Borussia Mönchengladbach bleiben.
  • Noch vor wenigen Tagen hiess es, er habe den Wusch nach einem Transfer geäussert.

Der Abschied von Denis Zakaria bei Borussia Mönchengladbach schien jüngst beschlossene Sache. Doch jetzt kommt es offenbar zu der grossen Kehrtwende: Ein Verbleib bei Gladbach über sein Vertragsende hinaus ist nun wohl doch wieder die wahrscheinlichste Option.

Wie «Sport1» berichtet, hat der 24-Jährige «Lian Sports» wieder verlassen. Erst vor Jahresfrist hatte sich der Nati-Spieler die Dienste der Berateragentur gesichert.

Nun soll er von Familienangehörigen unterstützt werden. Konkrete Verhandlungen mit der AS Roma soll es entgegen anderslautenden Berichte gar keine gegeben haben. Der Vertrag von Denis Zakaria läuft noch bis im Juni 2022.

Denis Zakaria Euro 2020
Denis Zakaria im Einsatz gegen Wales im ersten Spiel der Euro 2020.
Denis Zakaria
Der 24-Jährige hat bisher 34 Spiele für die Schweizer Nati absolviert.
Denis Zakaria
Bei Borussia Mönchengladbach fällt der Mittelfeldspieler seit Jahren durch gute Leistungen auf.
Denis Zakaria
Folgt nun der Wechsel ins Ausland?
Denis Zakaria
Bei YB spielte Denis Zakaria bis im Sommer 2017.
Denis Zakaria
Bei den Bernern lief Zakaria auch unter dem jetzigen Gladbach-Coach Adi Hütter auf.

Erst vor wenigen Tagen bestätigte sogar der Manager der «Fohlen», dass Zakaria den Wunsch nach einem Transfer geäussert hatte. Schenkt man dem Bericht von «Sport1» glauben, hat sich der Mittelfeldprofi nun offenbar umentschieden. Vielleicht auch wegen seinem neuen Trainer Adi Hütter, der ihn noch aus YB-Zeiten kennt?

1. BundesligaSpSNUTorePkt
1.Bayern München LogoBayern München650123:516
2.Bayer Leverkusen LogoBayer Leverkusen641116:713
3.VfL Wolfsburg LogoVfL Wolfsburg64118:513
4.Borussia Dortmund LogoBorussia Dortmund642017:1212
5.SC Freiburg LogoSC Freiburg63039:412
6.FSV Mainz 05 LogoFSV Mainz 0563216:310
7.1. FC Köln Logo1. FC Köln621310:89
8.Union Berlin LogoUnion Berlin62138:89
9.TSG Hoffenheim LogoTSG Hoffenheim622211:88
10.RB Leipzig LogoRB Leipzig623112:77
11.Borussia Mönchengladbach LogoBorussia Mönchengladbach62316:97
12.Hertha Berlin LogoHertha Berlin62407:186
13.VfB Stuttgart LogoVfB Stuttgart61329:125
14.Eintracht Frankfurt LogoEintracht Frankfurt60156:95
15.FC Augsburg LogoFC Augsburg61322:115
16.Arminia Bielefeld LogoArminia Bielefeld60243:64
17.VFL Bochum LogoVFL Bochum61414:134
18.SpVgg Greuther Fürth LogoSpVgg Greuther Fürth60514:161

Mehr zum Thema:

Adi Hütter Trainer AS Roma BSC Young Boys Denis Zakaria Borussia Mönchengladbach Gladbach