Die Vancouver Canucks haben den Schweizer Sven Bärtschi auf die Waiver-Liste gesetzt. Wird er bald nur noch in der American Hockey League zum Zug kommen?
Sven Bärtschi
Der Schweizer Eishockeyspieler Sven Bärtschi im Trikot der Vancouver Canucks. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Sven Bärtschi ist bei den Vancouver Canucks unter Vertrag.
  • Der Klub setzte den Schweizer nun auf die Waiver-Liste.
  • Damit droht ihm das Aus in der NHL.

Der Schweizer Eishockey Spieler Sven Bärtschi ist seit März 2015 bei den Vancouver Canucks unter Vertrag. Jedoch kam er in der NHL nur insgesamt sechs Mal zum Einsatz. Grössenteils spielt er für deren Farmteam Utica Comets in der AHL - und dort droht er nun auch zu bleiben.

Denn wie die Nachrichtenagentur SDA berichtet, wurde der 26-Jährige von den Canucks auf die Waiver-Liste gesetzt. Das heisst, andere NHL-Teams haben nun die Chance, den Stürmer zu den gleichen Vertragskonditionen zu übernehmen.

Sven Bärtschi
Sven Bärtschi wurde auf die Waiver-Liste gesetzt. - Keystone

Geschieht dies nicht innerhalb 24 Stunden, so wird Bärtschi vermutlich nur noch in der AHL spielen, heisst es weiter.

Mehr zum Thema:

Vancouver CanucksNHL