Gegen die New Jersey Devils punktete der Schweizer Eishockey-Spieler Timo Meier. Er schoss zwei machentscheidende Tore für die San Jose Sharks.
Meier New Jersey Devils
Timo Meier jubelt über ein Tor für die San Jose Sharks gegen die New Jersey Devils. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die San Jose Sharks gewannen 5:2 gegen die New Jersey Devils.
  • Timo Meier schoss zwei wichtige Tore.
  • Trainer Bob Boughner war sehr zufrieden mit der Leistung der Sharks.

Timo Meier war mit den San Jose Sharks für ein Auswärtsspiel bei den New Jersey Devils zu Gast. Im Match brillierte er und schoss zwei Tore. Nun ist er wieder der beste Schütze des Teams – er versenkte bereits elf Pucks im Netz.

Er schoss das ausschlaggebende 3:0 und besiegelte den Sieg mit dem 5:2 am Ende des Spiels. Trainer Bob Boughner zeigt sich zufrieden: «Er ist auch im Spiel ohne den Puck wertvoll für uns». Er sei schon die ganze Saison einer der besten Spieler.

Für die New Jersey Devils waren die Schweizer Nico Hirschier und Jonas Siegenthaler auf dem Spielfeld.

Mehr zum Thema:

Trainer San Jose Sharks New Jersey Devils Timo Meier