Die Moser Medical Graz99ers verpflichten den norwegischen Nationalspieler Viktor Granholm. Er soll den Österreichern im Sturm aushelfen.
graz99ers
Der norwegische Nationalspieler Viktor Granholm im Einsatz bei einem Länderspiel. (Archivbild) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Viktor Granholm spielt ab der nächsten Saison bei den Graz99ers.
  • Der Norweger erzielte letzte Saison 33 Tore und leistete 21 Assists für Frisk Asker.
  • Für die Österreicher bedeutet Granholm eine offensive Stärkung.

Der 180 cm grosse und 85 kg schwere Viktor Granholm wechselt von Frisk Asker zu den Moser Medical Graz99ers. Die Österreicher können ab der kommenden Saison auf den norwegischen Stürmer zählen.

Bei seinem vorherigen Verein erzielte der 25-Jährige 33 Tore und leistete 21 Assists. Es war seine bisher stärkste Saison.

Der norwegische Nationalspieler will auch in der Steiermark Tore schiessen: «Persönlich ist der Wechsel nach Graz für mich ein sehr guter Schritt. Ich möchte dem Team mit meinem offensiven Spielstil helfen. Ich habe mit einigen Ex-Spielern gesprochen und nur Positives gehört», freut sich Granholm.