Der EHC Biel verstärkt sich auf die kommende Saison hin mit dem Finnen Jere Sallinen. Damit steht bei den Seeländern der vierte Ausländer fest im Kader.
EHC Biel
Jere Sallinen (r) stösst auf die kommende Saison hin zum EHC Biel. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jere Sallinen wechselt zum EHC Biel.
  • Der Finne erhält einen Vertrag über eine Saison.
  • Zuletzt spielte der 31-jährige Nationalspieler beim Club HIFK.

Heute verkündet der EHC Biel den Zuzug von Jere Sallinen. Der finnische Nationalspieler wechselt auf die kommende Saison hin zu den Seeländern und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. Ende Juli soll er in den Trainingsbetrieb bei Biel einsteigen.

Sallinen spielte zuletzt in Finnland beim Club HIFK, seine vorletzte Station war in Schweden bei Örebro HK. Bei beiden Teams bekleidete der 31-Jährige die Rolle des Teamcaptains. Mit der finnischen Nationalmannschaft gewann er WM-Gold sowie zwei Mal WM-Silber.

«Jere Sallinen ist ein polyvalenter Stürmer, der auf verschiedenen Positionen und in allen Spielsituationen eingesetzt werden kann. Jere ist ein Leader mit grosser Erfahrung. Auf Club und internationaler Ebene», wird Sportchef Martin Steinegger auf der Homepage zitiert.

Mehr zum Thema:

EHC Biel