Ein Grusel-Video vom Box-Kampf zwischen Tyson Fury und Dillian Whyte sorgt derzeit für Aufsehen. Es zeigt, wie ekelhaft im Wembley-Stadion Bier verkauft wird.
Ekel-Alarm im Wembley! Beim Fury-Fight gab es Bier aus dem Abfluss. - Twitter/@Brandonleekeefe

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Plastikbecher werden mit Bierresten aus dem Abfluss aufgefüllt.
  • Vor gut einem Monat verlor die Schweiz im Wembley ein Testspiel gegen England.
  • Damals waren auch zahlreiche Nati-Fans im Stadion.

Es war das Box-Event des Jahres! Im angeblich letzten Kampf seiner Karriere gewann Tyson Fury am Samstagabend den Schwergewichts-Titelkampf gegen Dillian Whyte. Und verteidigte damit seinen Gürtel erfolgreich.

94'000 Zuschauer sahen im Londoner Wembley-Stadion wie Tyson Fury Whyte in der sechsten Runde mit einem rechten Haken k.o. schlug.

Boxen Tyson Fury
Tyson Fury (l.) schlägt Dillian Whyte mit einem kräftigen Uppercut zu Boden. - dpa

Doch mittlerweile kursiert in den sozialen Medien ein Video, welches einen faden Beigeschmack hinterlässt.

Es zeigt, wie eine Angestellte eines Imbiss-Standes innerhalb des Stadions Plastikbecher mit Bier füllt.

Dies macht die Frau aber nicht an einer Zapfanlage, sondern mittels Schöpfen von Bierresten aus dem Abfluss. Unfassbar! Ekel-Alarm im legendären Londoner Wembley.

Trinken Sie ab jetzt im Fussball-Stadion noch Bier?

Das Video dürfte nicht nur bei den Box-, sondern auch den Fussball-Fans ein mulmiges Gefühl auslösen – Schweizer Anhänger eingeschlossen.

Denn vor gut einem Monat bestritt die Schweizer Nati im Wembley ein Testspiel gegen England (1:2). Fast 80'000 Zuschauer waren damals im Stadion, darunter auch zahlreiche Schweizer Fans.

Schweizer Nati Fans
Die Fans der Schweizer Nati während dem Testspiel gegen England im Wembley. - Keystone

In dieser Hinsicht bleibt also zu hoffen, dass beim Boxen und bei Fussball-Länderspielen nicht die gleichen Caterer im Einsatz stehen.

Immerhin stellt ein Sprecher des Wembley-Stadions gegenüber dem britischen «Mirror» klar: «Wir können bestätigen, dass die Angestellte eine verstopfte Abtropfschale entleerte und den Inhalt weggeworfen hat.»

Mehr zum Thema:

Schweizer Nati Stadion Boxen Tyson Fury Bier