Das italienische Ruder-Ass Filippo Mondelli stirbt mit 26 Jahren an einem Knochentumor im linken Bein. Seit Januar 2020 kämpfte er gegen die Krankheit.
mondelli 26 jahren
Filippo Mondelli (r) mit seinem Teamkollegen Luca Rambaldi 2017. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Filippo Mondelli verliert seinen Kampf gegen den Knochentumor im linken Bein.
  • Das italienische Ruder-Ass wurde lediglich 26 Jahre alt.

Die italienische Ruder-Welt ist in tiefer Trauer: Filippo Mondelli stirbt im Alter von nur 26 Jahren. Das berichten mehrere italienische Medien übereinstimmend.

Der Ruder Weltmeister war seit Januar 2020 krank

Aufgrund eines bösartigen Knochentumors im linken Bein musste der Weltklasse-Ruderer im Januar 2020 seine Karriere pausieren. Allerdings halfen ihm weder Operationen noch eine Strahlentherapie. Am gestrigen Donnerstag soll der Profi-Sportler in seinem Heimatort Cernobbio verstorben sein.