Die Abgeordneten der konservativen Tories in Grossbritannien stimmen am Mittwoch darüber ab, welche zwei Kandidaten in die Stichwahl für die Nachfolge von Premierminister Boris Johnson geschickt werden.
Ex-Finanzminister Rishi Sunak liegt derzeit vorne
Ex-Finanzminister Rishi Sunak liegt derzeit vorne - AFP
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In der letzten Abstimmungsrunde der Tory-Abgeordneten am Mittwoch stehen neben Sunak noch Aussenhandels-Staatssekretärin Penny Mordaunt und Aussenministerin Liz Truss zur Wahl..

Derzeit sind noch drei Kandidaten im Rennen. Der frühere Finanzminister Rishi Sunak hatte die jüngste Abstimmungsrunde am Dienstag erneut gewonnen. Ex-Gleichberechtigungsministerin Kemi Badenoch schied hingegen aus.

In der letzten Abstimmungsrunde der Tory-Abgeordneten am Mittwoch stehen neben Sunak noch Aussenhandels-Staatssekretärin Penny Mordaunt und Aussenministerin Liz Truss zur Wahl. Die Stichwahl obliegt dann den Mitgliedern der Tory-Partei. Laut einer aktuellen Umfrage würde Sunak hier sowohl Mordaunt als auch Truss unterliegen. Am 5. September soll der neue Parteivorsitzende benannt werden, der dann auch das Amt des Regierungschefs übernimmt.

Mehr zum Thema:

Boris Johnson