Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis führen am Freitagvormittag in Athen Gespräche über die EU und internationale Themen.
Angela Merkel
Angela Merkel - POOL/AFP

Das Wichtigste in Kürze

  • Merkel hält sich seit Donnerstag zu einem zweitägigen Besuch in Athen auf..

Um 11.30 Uhr ist eine Pressekonferenz geplant. Im Fokus stehen könnten dabei das schwierige Verhältnis Griechenlands zum Nachbarland Türkei, insbesondere der Streit um Gasvorkommen und Flüchtlingsboote im Mittelmeer.

Merkel hält sich seit Donnerstag zu einem zweitägigen Besuch in Athen auf. Es ist der mutmasslich letzte Griechenland-Besuch der CDU-Politikerin in ihrer Eigenschaft als Kanzlerin. Die Spannungen zwischen Griechenland und der benachbarten Türkei beschäftigen die EU schon lange. Athen wirft Ankara unter anderem vor, nicht ausreichend gegen Schlepperbanden vorzugehen, die Flüchtlinge nach Griechenland bringen.

Mehr zum Thema:

Angela Merkel CDU EU