Bendrit ist in der RS und geniesst seine eingeschränkte Tauglichkeit. Er darf sogar Insta-Stories machen - diese Woche ging er der Schweizer Armee aber zu weit.
Bendrit Bajra Schweizer Armee
Bendrit Bajra grüsst im Tarnanzug der Schweizer Armee. - Instagram/bendritbajra
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Bendrit dreht während der RS Instagram-Filmchen.
  • Unter Auflagen hat ihm die Armee dies erlaubt.
  • Nun hat er aber das Entgegenkommen der Armee wohl zu weit getrieben.

Internet-Komiker Bendrit (23) ist seit einem Monat Rekrut Bajra in der Schweizer Armee. Doch von anstrengenden Märschen, kurzen Nächten und Disziplin bleibt der Aargauer verschont.

bendrit bajra militär
Bendrit Bajra startet während der RS in der Schweizer Armee eine Umfrage-Runde auf Instagram. - Instagram/bendritbajra

Denn: «Ich bin fett, darum habe ich ein wenig Hüftschmerzen. Meine Vorgesetzten wollten nichts riskieren», sagt Bendrit zu Nau.

Das bedeutet, er darf keine Rucksäcke und nicht mehr als fünf Kilo tragen. Keine Reaktionsübungen absolvieren. Und maximal zwei Kilometer laufen.

«Jetzt kann ich chillen», bluffte der Büro-Rekrut via Instagram. Denn Bendrit unterhält seine Fans auch während seiner RS in der Schweizer Armee mit Insta-Stories.

Schweizer Armee erklärt den Deal

«Grundsätzlich ist Rekruten auf Social Media alles verboten, was der zuständige Kommandant nicht ausdrücklich erlaubt hat«, erklärt Armeesprecher Daniel Reist.

Daniel Reist Schweizer Armee
Armeesprecher Daniel Reist: «Verboten ist auf Social Media alles, was nicht ausdrücklich erlaubt wurde.» - Keystone

Der zuständige Schulkommandant habe Bendrit aber gewisse Aktivitäten auf Instagram erlaubt, bestätigt Reist.

Dumme Witze sind tabu

Bisher habe sich Bendrit sehr kooperativ gezeigt. «Allerdings darf die Armee in seinen Beiträgen nicht in ein schlechtes Licht gerückt werden», erklärt Reist.

Im vorliegenden Fall habe der Chef die Posts während der Dienstzeit gesehen – und reagiert. «Der Kommandant hat Bendrit umgehend zu einer Aussprache befohlen.»

Bendrit Bajra Selfie
So sieht Bendrit in zivilen Kleidern aus. - Instagram/@bendritbajra

«Bendrit verfügt über eine eingeschränkte Tauglichkeit. Man wird ihm klarmachen, dass über gesundheitliche Einschränkungen keine dummen Witze gemacht werden sollten.»

Als Influencer sollte er sich seiner Vorbildfunktion bewusst sein, gibt Reist zu bedenken.

Mehr zum Thema:

Schweizer Armee