Bundespräsident Guy Parmelin hat am Montag die Tessiner Regierung besucht. Vor den Medien betonte er die Vorbildrolle des Südkantons in der Pandemie.
SVP-Bundesrat Guy Parmelin
SVP-Bundesrat Guy Parmelin - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bundespräsident Guy Parmelin ist sehr zufrieden mit der Tessiner Impfstrategie.
  • Dies betont während seinem Besuch im Südkanton am Montag.

Bundespräsident Guy Parmelin hat am Montag die Tessiner Regierung besucht. Vor den Medien betonte er die Vorbildrolle des Südkantons in der Covid-19-Pandemie und lobte die Dynamik der italienischen Schweiz. In einer Krise wie dieser sei es wichtig, den Dialog zu pflegen und den nationalen Zusammenhalt zu fördern.

Parmelin lancierte in seiner Rede in Lugano einen Appell an alle Kantone: «Folgt dem Tessiner Beispiel und impft!».

Das Tessin gehöre zu den Kantonen mit der besten Impfquote in der Schweiz, sagte der Bundespräsident.

Mehr zum Thema:

Regierung Guy Parmelin