So langsam wird das Dschungelcamp offenbar immer voller. Laut eines Medienberichts soll angeblich auch das ehemalige «GNTM»-Model Tessa Bergmeier dabei sein.
tessa bergmeier
Tessa Bergmeier hatte im Dschungelcamp zu kämpfen. - imago images/VISTAPRESS
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die ehemalige «GNTM»-Teilnehmerin Tessa Bergmeier zieht angeblich ins Dschungelcamp ein.
  • In den vergangenen Tagen berichtete die «Bild»-Zeitung über mögliche Teilnehmende.

RTL hat offenbar eine weitere Teilnehmerin für die kommende Staffel von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» gefunden. Es geht erst Anfang 2023 los. Laut eines Berichts der «Bild»-Zeitung steht angeblich fest, dass die ehemalige «Germany's next Topmodel»-Kandidatin Tessa Bergmeier (33) ins Dschungelcamp zieht.

Das Model wurde vor allem durch die vierte Staffel von «GNTM» bekannt. Als Bergmeier 2009 den Mittelfinger in die Kamera hielt, musste sie die Show jedoch verlassen.

Nun soll sie also womöglich in den berüchtigten TV-Dschungel ziehen. Ihre Antwort auf die Anfrage der Tageszeitung klingt zumindest nicht danach: «Jedes Jahr bekomme ich solche Nachrichten mit der Vermutung, ich wäre eine Kandidatin. Jedes Jahr erwiesen sie sich als falsch.» Auch der Sender wollte die angebliche Verpflichtung für die kommende Staffel bisher demnach nicht kommentieren.

Wer ist wohl noch dabei?

Die «Bild»-Zeitung hat in den vergangenen Wochen über die Teilnehmenden berichtet. Angeblich sollen Trash-TV-Macho Luigi «Gigi» Birofio (23), Reality-TV-Star Yeliz Koc (29) dabei sein.

Auch die Visagistin Djamila Rowe (55) YouTuberin Lisha (36), Ex-«Bachelor» Andrej Mangold (35) ziehen wohl in den Dschungel. Fans des Formats können zudem wohl mit Lucas Cordalis (55) rechnen. Der Sänger hatte die letzte Staffel wegen einer Corona-Infektion verpasst.

Im Januar soll dann die 16. Staffel von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» starten. Wegen Corona ging es 2022 nach Südafrika, 2023 soll die Show dann wieder in Australien stattfinden.

Neben Sonja Zietlow (54) wird nicht mehr Daniel Hartwich (44) als Moderator vor den Kameras stehen. Nachdem Hartwich seinen Abschied aus dem Format verkündet hat, wird Jan Köppen (39) seinen Kollegen ersetzen.

Mehr zum Thema:

NachrichtenModeratorCoronavirusRTLGNTMDschungelcamp