Das «Wer wird Millionär? Weihnachtsspecial» am Montag hält einmal mehr einige Überraschungen bereit - auch für Günther Jauch.
Günther Jauch freut sich auf das Weihnachtsspecial bei «Wer wird Millionär?».
Günther Jauch freut sich auf das Weihnachtsspecial bei «Wer wird Millionär?». - RTL / Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Zu Beginn der Woche wird das Weihnachtsspecial bei «Wer wird Millionär» ausgestrahlt
  • Ein Kandidat bringt den Moderator mit einer besonderen Geschichte zum Staunen.

Am kommenden Montag lädt Günther Jauch (65) bei RTL zum grossen «Wer wird Millionär? Weihnachtsspecial». Ein Kandidat hat bei dem Moderator für Staunen gesorgt, wie der Sender vorab verrät: Thomas Müller (46) nimmt auf dem Quiz-Stuhl Platz und erzählt, dass er sich seit 21 Jahren bei der Show bewirbt.

«Und es hat nie hingehauen?», fragt der Moderator. Die Vermutung des Kandidaten: Es liege daran, dass er auf denselben Namen höre wie der deutsche Fussball-Star Thomas Müller (32).

Das wollte Jauch jedoch nicht so stehen lassen und fragt rasch die übrigen Kandidierenden nach der Anzahl ihrer Bewerbungen. Nachdem herausgekommen ist, dass sich fast alle nur einmal beworben hatten, fragt sich schliesslich auch Thomas Müller: «Was habe ich da falsch gemacht, Herr Jauch?» Der Moderator antwortet daraufhin lediglich: «Das ist eine gute Frage.»

«WWM» in zwei Teilen am Montag

Der erste Teil des «Wer wird Millionär? Weihnachtsspecials» (auch bei RTL+) läuft am Montagabend ab 20:15 Uhr bei RTL. 22:15 Uhr geht es dann mit «RTL Direkt» weiter, ehe sich Jauch ab 22:35 Uhr mit dem zweiten Teil zurückmeldet.

Mehr zum Thema:

Moderator RTL