Er muss zahlen, statt bezahlt zu werden! Um wieder in die Hollywood-A-Liga zu kommen, opfert Will Smith einen grossen Teil seines Privatvermögens.
Will Smith
Will Smith will zurück an die Spitze. Dafür greift er nun tief in die eigene Tasche. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Will Smith katapultierte sich mit seiner Oscar-Ohrfeige ins Show-Aus.
  • Nun will er zurück auf die Bühne.
  • Dafür opfert er einen grossen Teil seines Privatvermögens.

Dieses Comeback wird ihn 95 Millionen Franken kosten!

Superstar Will Smith (53) will nach seiner Super-Ohrfeige bei den Oscars für Comedian Chris Rock (57) zurück in die Hollywood-A-Liga.

Will Smith Chris Rock
Will Smith verpasste Chris Rocks bei den Oscars eine schallende Ohrfeige. - dpa

Denn seine spirituelle Reise nach Indien ging nicht wirklich auf. Dort wollte sich Will Smith eigentlich von allen negativen Gedanken heilen lassen. Zudem wollte er gross ins Bollywood-Filmgeschäft einsteigen.

Will Smith
Will Smith 2007 in «I Am Legend». - Warner Bros. Pictures

Jetzt ist er zurück in Los Angeles und will seine Karriere wieder selbst in die Hand nehmen. Rund ein Drittel seines Vermögens, will der Star nun in einen zweiten Teil seines Erfolgsfilms «I Am Legend» investieren.

Kann es Will Smith noch einmal bis ganz nach oben in Hollywood schaffen?

Bislang musste sich Smith um Geld eigentlich keine Sorgen machen. Statt zu investieren, war er es, der einen dicken Scheck bekam…

Will Smith
Will Smith will zurück zur Schauspielerei. - Keystone

Mehr zum Thema:

Hollywood Franken Academy Awards Liga Will Smith