«The Late Late Show» fällt für einige Tage aus. Moderator James Corden wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
james corden
Moderator James Corden wurde positiv auf Covid-19 getestet. - Billy Bennight/AdMedia/ImageCollect

Das Wichtigste in Kürze

  • James Corden wurde positiv auf Covid getestet. Doch dem TV-Moderator gehe es gut.
  • Seine Show «The Late Late Show with James Corden» muss dennoch ein paar Tage ausfallen.

Schlechte Nachrichten für Fans der «The Late Late Show with James Corden»: Die Show fällt für einige Tage aus. Moderator James Corden (43) wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das gab der Brite am Donnerstag via Instagram bekannt. Er sei vollständig geimpft, geboostert und fühle sich «völlig in Ordnung», erklärte er dort.

James Corden ist nicht der erste Talkshow-Moderator, der diese Woche seine Corona-Infektion bekannt gemacht hat. Zuvor hatte bereits Seth Meyers (48) seine «Late Night»-Sendung für den Rest der Woche abgesagt. Auch Moderator Jimmy Fallon (49) erklärte, dass es ihn kurz vor den Feiertagen erwischt hatte. Auch Hugh Jackman (53), Whoopi Goldberg (66) und John Mayer (44) gaben kürzlich bekannt, sich mit Covid-19 infiziert zu haben.

Mehr zum Thema:

Hugh Jackman Nachrichten Instagram Moderator Coronavirus