Einmal bei Heidis «Germany's Next Topmodel» (GNTM) mitmachen – davon träumen viele. Doch Ex-Kandidatinnen verraten: In der Sendung ist nichts so, wie es scheint.
gntm
Model-Mama Heidi Klum kürt seit 14 Jahren ihre Nachfolgerinen. - dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Heidi Klums «GNTM» wird oft rumgezickt.
  • Doch jetzt schlagen die Models zurück und behaupten: Vieles in der Sendung ist Fake.

Letzten Donnerstag war es endlich so weit: Model-Mama Heidi Klum (46) kürte bereits zum 15. Mal ihre Nachfolgerin. Dieses Jahr darf die 21-jährige Jacky den Titel «Germany's Next Topmodel» (GNTM) tragen.

«Germany's Next Topmodel»
Jacky gewann dieses Jahr «Germany's Next Topmodel». - dpa

Heidis «Meeedchen» flimmern bereits seit 2006 über die TV-Bildschirme – und noch ist kein Ende in Sicht. Einmal für Frau Klum über den Catwalk zu schweben, davon träumen Tausende junge Frauen.

gntm
Heidi Klum und die vier Finalistinnen der 15. Staffel. - Instagram / @germanysnexttopmodel

Doch nun packen die Ex-Kandidatinnen Lijana (24), Joelle Juana (24), Simone Kowalski (22) und Luna Dukadjinac (22) aus! In einem Instagram-Livestream lassen die vier die TV-Träume angehender Models platzen.

j
Die vier Kandidatinnen packten in einem Livestream aus. - Instagram / @simi_shine_

Ausschlaggebend für ihren Talk: Lijana, die in der diesjährigen Staffel als Ober-Zicke galt, wurde von Fans bedroht und gemobbt.

gntm
Lijana gilt bei «GNTM» als Zicke. - Instagram/lijana.gntm2020.official

Das Ganze ging so weit, dass die dunkelhaarige Schönheit sogar Polizeischutz brauchte und freiwillig auf den «GNTM»-Titel verzichtete.

«GNTM»: Nicht alles so, wie es scheint

Deshalb stellen die Kandidatinnen nun klar: In der Sendung ist nicht immer alles so, wie es scheint! Zwar hätten die Mädchen kein Script und dürften sagen, was sie wollen. Aber wie das ganze zusammengeschnitten wird, entscheide die Produktion, erklärt Luna.

luna
Model Luna packte im Livestream aus. - Instagram / @lunadukadjini

Model Joelle empört sich: «Das ist ja das Fatale! Du wurdest gefragt, was du von etwas hältst und das wurde dann in einen anderen Bereich reingeschnitten.»

joelle
Model Joelle Juana fühlte sich unfair dargestellt. - Instagram / @joellejuana

Ganz schön dreist! Denn so können harmlose Aussagen im anderen Kontext zu fiesen Lästereien werden.

«Legt euch ein dickes Fell zu»

Und auch die letztjährige Gewinnerin Simone, die kürzlich mit ihrem «Playboy»-Shooting für Furore sorgte, litt unter den fiesen Produzenten. «Es kann eklig klingen, wenn die Antworten falsch reingeschnitten werden», klagt sie.

GNTM Simone
GNTM Kandidatin Simone galt als Zicke. - Florian Ebener/Getty Images

Simone war bei den anderen Kandidatinnen ihrer «GNTM»-Staffel sehr unbeliebt und fiel immer wieder mit Lästersprüchen auf. Etwa alles nur Fake?

Mittlerweile könne sie gut damit umgehen, meint die Blondine. Zukünftigen Teilnehmerinnen rät sie aber: «Legt euch ein dickes Fell zu!»

Mehr zum Thema:

Heidi KlumInstagramPlayboyGNTM