Schauspieler Tom Felton erlitt vergangene Woche einen Zusammenbruch. Nun meldet er sich erstmals wieder bei seinen Fans.
Tom Felton
Tom Felton musste wegen einem «medizinischen Zwischenfall» ins Spital. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Tom Felton musste ins Spital gebracht werden.
  • Nun meldet sich der Schauspieler auf Instagram zu Wort.
  • Er entwarnt: «Es geht mir besser.»

Letzte Woche der Schock: Tom Felton (33) musste von einem Promi-Golfturnier in Wisconsin ins Spital abtransportiert werden. Grund dafür war ein «medizinischer Zwischenfall».

Doch nun gibt es Grund zum Aufatmen: Der Draco-Malfoy-Darsteller hat auf Instagram ein musikalisches Update zu seinem Gesundheitszustand gegeben. Er entwarnt: «Ich fühle mich von Tag zu Tag besser.»

Tom Felton
Tom Felton äussert sich zum Spital-Zwischenfall. - Instagram / t22felton

Es sei beängstigend gewesen, gibt der Schauspieler zu. «Aber ich bin auf dem Weg der Besserung. Die Leute haben sich echt gut um mich gekümmert.»

Auch an seine Fans wendet er sich: «Macht euch keine Sorgen, Tom wird es gut gehen.»

Mehr zum Thema:

Schauspieler Instagram