Schauspieler Tom Cruise befindet sich für die Dreharbeiten des neuen «Mission: Impossible»-Streifens in Grossbritannien. Und: Es scheint ihm zu gefallen.
Tom Cruise
Tom Cruise - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Tom Cruise ist wegen dem neuen «Mission: Impossible»-Film in Grossbritannien.
  • Laut einem Insider gefällt es ihm dort sehr gut.
  • Das Land soll den Schauspieler sogar verändert haben.

Tom Cruise «scheint es zu lieben, in Grossbritannien zu sein». Der 59-jährige Schauspieler war in den letzten Monaten in Grossbritannien, um den neuen «Mission: Impossible»-Film zu drehen. Und in dieser Zeit hat er eine echte Vorliebe für das Land entwickelt.

Ein Insider teilte «People» mit: «Die Verwandlung ist erstaunlich. Er scheint seine Einstellung in letzter Zeit völlig geändert zu haben. Alles ist ziemlich unauffällig, zumindest für seine A-Listen-Standards, und er scheint es einfach zu lieben, in Grossbritannien zu sein.»

tom cruise
Tom Cruise steht wieder vor der Kamera. - keystone

Und weiter: «Es gibt nichts, wozu er nicht bereit wäre. So wie die Dinge laufen, wäre es keine Überraschung, ihn in seinem örtlichen Supermarkt herumlaufen zu sehen.

Jeder denkt, dass Hayley ein wichtiger Faktor für die Veränderung sein könnte. Aber nur er weiss, was ihn dazu bringt, so lange zu bleiben. Es ist, als ob er ein Ehrenbrite wäre.»

Über eine angebliche Romanze zwischen Tom Cruise und seiner Schauspielkollegin Hayley Atwell wurde bereits 2020 spekuliert. Im Juli diesen Jahres besuchten sie dann gemeinsam das Damen-Finale in Wimbledon.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Wimbledon Tom Cruise