«The Masked Singer» steht mit seiner sechsten Staffel kurz vor dem Finale. Nun steht für die Show am kommenden Samstag auch der Gast im Rateteam fest.
Riccardo Simonetti wird bei «The Masked Singer» mitraten.
Riccardo Simonetti wird bei «The Masked Singer» mitraten. - ProSieben/Florida TV/Anna Thut

Das Wichtigste in Kürze

  • Nun ist bekannt, wer in «The Masked Singer» im Finale raten darf.
  • Zum Team stösst Moderator Riccardo Simonetti (29).

Am kommenden Samstag (23. April, 20:15 Uhr, live auf ProSieben) steigt das «The Masked Singer»-Finale. Darin werden der Ork, die Discokugel, das Zebra und der Dornteufel um den Sieg kämpfen.

Entertainer und Moderator Riccardo Simonetti (29) wird dabei das Rateteam unterstützen. Dieses besteht aus Ruth Moschner (46) und Rea Garvey (48).

«Den nötigen Glamour» fürs Finale

«Er bringt den nötigen Glamour ins Finale und wird vielleicht auch den ein oder anderen Promi entlarven». Das heisst es in einem Instagram-Post der ProSieben-Sendung.

Simonetti selbst freue sich «riesig» auf die Aufgabe, wie er in einer Instagram Story verraten hat. Das Rateteam hat bisher ordentlich vorgelegt. Bei den letzten fünf Enthüllungen lag immer mindestens ein Mitglied des Teams richtig, wie ProSieben in einer Mitteilung bekanntgegeben hat.

Und welche Stars werden unter den restlichen Masken vermutet? Bei der Discokugel tippen viele Fans auf Jeanette Biedermann (42), beim Dornteufel auf Mark Keller (56). Beim Ork fielen Namen wie Sibel Kekilli (41), Michelle Hunziker (45) oder Gianna Nannini (67). Unter dem Zebra-Kostüm werden Larissa Riess (33), Nora Tschirner (40) oder Anke Engelke (56) vermutet.

Mehr zum Thema:

Michelle Hunziker ProSieben Instagram The Masked Singer Moderator