Die Neuverfilmung von «König der Löwen» soll ein Prequel bekommen. Nun steht fest, wer den Protagonisten Mufasa und Scar seine Stimme leiht.
Mufasa
Aaron Pierre wird im Prequel von «König der Löwen» Mufasa seine Stimme leihen. - Disney Entertainment

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach dem grossen Erfolg des «König der Löwen»-Remake soll es ein Prequel geben.
  • Nun ist bekannt, wer seine Stimme den Hauptcharakteren Mufasa und Scar verleihen wird.
  • Die Hauptrolle spielt Aaron Pierre (27), die seines Bruders Scar Kelvin Harrison Jr. (27).

Die computeranimierte Neuverfilmung von Disney-Klassiker «König der Löwen» soll ein Prequel bekommen. Darin wird der Löwenkönig Mufasa zum Protagonisten. Nun ist bekannt geworden, wer Simbas Vater und dessen Bruder Scar seine Stimme verleihen wird.

Gemäss dem Filmmagazin «Deadline» übernimmt Aaron Pierre (27) die Hauptrolle als Mufasa. Bekannt ist der Schauspieler vor allem aus dem Horror-Streifen «Old» von M. Night Shyamalan oder durch seine Rolle in der Serie «The Underground Railroad».

Aaron Pierre
Aaron Pierre wird im Prequel zu «König der Löwen» Mufasa spielen. - Instagram / @aaron_pierre1

Die Rolle von Mufasas Bruder Scar hat der BAFTA-Award-Nominierte Kelvin Harrison Jr. (27) erhalten. Er spielte die Hauptrolle im Drama «Luce» sowie in «Waves». Ebenfalls war er in dem auf wahren Begebenheiten beruhenden «Trial of the Chicago 7» zu sehen.

Kelvin Harrison Jr.
Kelvin Harrison Jr. wird im «König der Löwen»-Prequel seine Stimme Scar verleihen. - keystone

Regie führt bei dem computeranimierten Film der für «Moonlight» mit einem Oscar ausgezeichnete Barry Jenkins. Die Musik kommt gemäss «Deadline» wie bereits beim Original und dem Remake von 2019 von Hans Zimmer. Worum es in dem Prequel nun genau gehen soll, ist noch unklar.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Disney Vater