Grosse Freude beim Mundart-Rapper EAZ. Ein Track des Schweizer Rappers ist auf dem neuen Album von Snoop Dogg zu finden.
Snoop Dogg
EAZ ist auf dem neuen Album «Algorithm» von Snoop Dogg dabei. - Instagram / eazofficial

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Rapper EAZ ist auf dem neuen Album von Snoop Dogg mit einem Mundart-Rap vertreten.
  • Mit dabei zu sein, ist für EAZ unbeschreiblich.

Es ist fast wie ein Weihnachtsmärchen: Wie «SRF» berichtet, ist der Wetziker Rapper EAZ Teil eines Songs von US-Rap-Giganten Snoop Dogg.

Der Rapper ist auf dem neuen Track «Make some Money» von Snoop zu hören. Dieser erscheint auf dessen neuem Album «Algorithm». EAZ ist dort mit einem Mundartpart vertreten.

Snoop Dogg – Kooperation kam über Plattenlabels zustande

Zustande kam die Kooperation über Snoop Doggs Plattenlabel «Def Jam». Laut EAZ war dieses auf der Suche nach Features. Daraufhin schickte «Universal Schweiz» zwei EAZ-Songs nach Amerika. Und siehe da, schon waren die Lyrics von EAZ Teil des neuen Albums von Snoop Dogg.

Und was denkt EAZ über diesen Karriersprung? «Für mich ist es unbeschreiblich und ein Traum, der in Erfüllung geht», so der Zürcher Rapper gegenüber «SRF Virus».

Damit hat die Karriere von EAZ einen neuen Höhepunkt erreicht.

Mehr zum Thema:

Universal SRF Snoop Dogg Rap