Die Wiedervereinigung der Spice Girls soll schon bald kommen. Gerüchten zufolge soll sie die Queen auf ihr 70-jähriges Thronjubiläum eingeladen haben.
spice girls
Die Spice Girls planen ihr Comeback! - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Gerüchten zufolge könnten die Spice Girls schon bald wieder auftreten.
  • Sie sollen beim 70-jährigen Thronjubiläum der Queen auf der Bühne stehen.

Endlich wiedervereint: Die Spice Girls haben sich fast 30 Jahre nach ihrem ersten Hit wieder getroffen. Alle waren sie da: Mel B (46), Geri Horner (49), Emma Bunton (46) und Mel C (48). Damit war die ehemalige Girlband wieder komplett – fast zumindest. Denn eine fehlte: Victoria Backham (47).

Spice Girls von der Queen eingeladen

Doch die Gerüchteküche brodelt. Laut «The Sun» sei Victoria weiterhin Teil der Firma hinter der Girlband. Das berichtete eine nicht näher genannte Quelle der britischen Boulevardzeitung: «Wenn sie die Band verlassen wollte und keine Lust hätte, wieder aufzutreten, hätte sie letzte Woche gekündigt.»

spice girls
Mel B, Emma Bunton, Geri Horner und Mel C: Die Spice Girls. - Instagram/spicegirls

Und die volle Reunion der Band könnte laut «Promiflash» schon bald anstehen. Die Girlband soll von Queen Elizabeth zu ihrem 70-jährigen Thronjubiläum eingeladen wurden sein. Falls die Gerüchte stimmen, wäre das der erste Auftritt der Girlband seit zehn Jahren.

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Queen Mel B Spice Girls