An den Filmfestspielen in Cannes erhält die Iranerin Sahra Amir Ebrahimi für ihre Rolle im Drama «Holy Spider» den Preis für die beste Schauspielerin.
Sahra Amir Ebrahimi
Sahra Amir Ebrahimi hält ihre Dankesrede für die Auszeichnung zur besten Schauspielerin. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Sahra Amir Ebrahimi wird in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet.
  • Die 41-jährige Iranerin erhält den Preis für ihre Rolle im Thriller «Holy Spider».

Die 41-jährige Iranerin Sahra Amir Ebrahimi wird an den Filmfestspielen Cannes zur besten Schauspielerin gekürt. Sie erhält den Preis für ihre Rolle im Thriller «Holy Spider».

Der Film von Regisseur Ali Abbasi erzählt eine wahre Geschichte, die sich 2001 im Iran ereignete. Ebrahimi spielt darin die Journalistin Rahimi, die einen Frauenmörder überführen will.

«Holy Spider», der für die Goldene Palme nominiert war, hat für Ebrahimi eine gesellschaftskritische Funktion: «Dieser Film handelt von Frauen, von ihren Körpern, von Sex, also von allem, was man im Iran nicht zeigen kann.»