Lange war es aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht klar, ob sie anwesend sein wird: Queen Elizabeth wurde nun auf dem Weg zur Taufe ihrer Urenkel gesichtet.
queen elizabeth
Die Queen unterwegs zur Doppeltaufe. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Queen Elizabeth II. war bei der Doppeltaufe ihrer Urenkelkinder anwesend.
  • Wegen ihres Gesundheitszustands war lange nicht klar, ob sie teilnehmen kann.

In den letzten Wochen musste Queen Elizabeth (95) gesundheitsbedingt viele Events absagen, doch diesen wollte sie sich nicht entgehen lassen.

Am Sonntag fand die Doppeltaufe zwei ihrer jüngsten Urenkelkinder statt, wie die «Daily Mail» berichtet. Die Monarchin wurde bei der Anreise auf Schloss Windsor gesichtet.

Ihre Enkeltöchter, Prinzessin Eugenie (31) und Zara Tindall (40), haben ihre Söhne taufen lassen. August Brooksbank (neun Monate) und Lucas Tindall (acht Monate) wurden in der All Saints Chapel in dem Schlossareal getauft.

prinzessin eugenie
Prinzessin Eugenie wurde anfangs Jahr zum ersten Mal Mami.
queen elizabeth
Queen Elizabeth war bei der Doppeltaufe anwesend.
zara
Zara und Mike Tindall wurden erneut Eltern.

Zuletzt sorgten der Gesundheitszustand der Königin und diverse Terminabsagen für Schlagzeilen. Vor einem Monat war sie für «Voruntersuchungen» im Spital. Dann war von einem verstauchten Rücken die Rede.

Wann und wo ihre zwei jüngsten Urenkelinnen Lilibet (5 Monate) und Sienna (2 Monate) getauft werden, ist noch nicht bekannt.

Welcher Royal-Babyname gefällt Ihnen am Besten?

Mehr zum Thema:

Zara Queen Elizabeth Queen