Eine letzte «Audienz» mit Queen Elizabeth? Hunderttausende Briten stehen dafür stundenlang an. Nau.ch berichtet vor Ort.
Die Schlange ist 6,4 Kilometer lang. Wartezeit: Bis zu 20 Stunden! - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Bis am Montag können die Briten den Sarg der Queen in der Westminster Hall besuchen.
  • Dafür nehmen Hunderttausende in den kommenden Tagen bis zu 20 Stunden anstehen in kauf.

Am Montag findet das Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth (†96) statt. Bis dahin wird die tote Königin in Westminster Hall aufgebahrt. Hier können sich die Briten von ihrer geliebten Queen verabschieden.

Wer auf eine letzte «Audienz» mit der Monarchin hofft, muss sich allerdings beeilen. Aktuell (Donnerstagnachmittag) hat die Schlange eine Länge von 6,4 Kilometer. Geschätzte Wartezeit über die kommenden Tage: Zwischen 11 und 20 Stunden!

Nau.ch-Reporterin Lina Schlup war in Westminster vor Ort. «Die Schlange ist in ständiger Bewegung. Die Leute essen kurz was und gehen auf die Toilette, dann geht es weiter.»

lina london
Nau.ch-Reporterin Lina Schlup in London. - Zvg

Damit sie sich nach der Pause wieder einreihen können, erhalten sie ein gelbes Bändchen.

Würden Sie 20 Stunden für die Queen in der Schlange stehen?

Hunderttausende wollen Queen Elizabeth sehen

Die Mega-Kolonne reicht von der Tower Bridge entlang des Südufers der Themse bis zum Stadtteil Lambeth und über die gleichnamige Brücke bis ins Parlament. Bis Montagfrüh werden mehrere hunderttausend Menschen erwartet.

queen
Briten stehen entlang der Themse Schlange, um sich von Queen Elizabeth zu verabschieden.
Nach dem Tod
Menschen stehen Schlange, um der verstorbenen Königin Elizabeth II. die letzte Ehre zu erweisen.
APTOPIX Britain Royals
Nach dem Verlassen der Westminster Hall sind viele in Tränen aufgelöst.
queen
Die Leute stehen auch die Nacht hindurch Schlange.
Queen
Mehrere Personen sind beim Warten kollabiert.
queen elizabeth meghan markle
Queen Elizabeth sass mehr als 70 Jahre auf dem Thron.

«So etwas habe ich noch nie gesehen», so Lina Schlup. «Trotz langer Wartezeiten plaudern alle aufgeregt. Sobald sie sich der Westminster Hall nähern, wird die Stimmung aber deutlich emotionaler.»

Die britische BBC hat eine Notlösung für alle, die nicht anstehen wollen oder können: Einen Livestream, der bis Montag durchgehend aus der Westminster Hall sendet.

Mehr zum Thema:

ParlamentSchlangeBBCQueen ElizabethQueen