Johnny Depp hat seine Beweisführung abgeschlossen. Amber Heard hat gestern ihre erste Zeugin aussagen lassen. Die erhebt schwere Vorwürfe gegen den Star.
Amber Heard Johnny Depp
Ein Bild aus besseren Zeiten: Johnny Depp und Amber Heard 2015. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Amber Heard hat ihm Gerichtsfall gegen Johnny Depp ihre erste Zeugin aussagen lassen.
  • Die Psychologin bestätigt, dass Heard Opfer von häuslicher Gewalt wurde.
  • In der toxischen Beziehung habe die Schauspielerin elf Kilo abgenommen.

Seit Wochen liefert sich das Alptraum-Paar Johnny Depp (58) und Ex-Gattin Amber Heard (36) eine wüste Schlammschlacht vor Gericht.

Nachdem Depp seine Beweisführung abgeschlossen hat, ruft Heard die forensische Psychologin Dr. Dawn Hughes in den Zeugenstand.

Depp Heard
Amber Heard weint, als sie vor Gericht gegen Johnny Depp aussagt.
Depp Heard Lawsuit
Die forensische Psychologin Dr. Dawn Hughes ist die erste Zeugin von Amber Heard.
Depp v Heard
Johnny Depp verklagt seine Ex wegen Verleumdung.

Die Expertin bestätigte, dass die Depp-Ex Opfer von häuslicher Gewalt wurde. Amber erlitt wegen Depps angeblichen Gewalt-Ausbrüchen Panik-Attacken, musste starke Medikamente nehmen und verlor innert kurzer Zeit elf Kilo!

amber heard depp
Amber Heard und Johnny Depp 2015 in Venedig. - keystone

Heard berichtete der Psychologin, Depp habe sie auf einem Flug von Boston nach Los Angeles 2015 verprügelt. Sein Drogenmissbrauch habe ihn zur tickenden Zeitbombe gemacht.

Der «Fluch der Karibik»-Star hingegen behauptet, er habe Heard nie geschlagen.

Amber Heard hat Gegenklage eingereicht

Johnny Depp wirft seiner Ex-Frau Verleumdung vor. Sie habe sich als Opfer häuslicher Gewalt dargestellt, was seinem Ruf geschadet habe. Er will 50 Millionen Dollar. Heard hat Gegenklage eingereicht.

Depp und Amber Heard hatten sich 2009 bei den Dreharbeiten zum Film «The Rum Diary» kennengelernt. 2015 heirateten sie, doch nach nur 15 Monaten Ehe reichte die Schauspielerin die Scheidung ein.

Wem glauben Sie im Verleumdungsprozess?

Mehr zum Thema:

Johnny Depp Gericht Dollar Amber Heard Gewalt