Prinz Andrew muss alle seine Militär-Titel und Schirmherrschaften abgeben. Verliert er jetzt auch noch sein Anwesen?
Prinz Andrew
Wirft Queen Elizabeth Andrew aus der Royal-Lodge? - keystone / Twitter

Das Wichtigste in Kürze

  • Der britische Prinz Andrew lebt mit seiner Ex-Frau in der Royal-Lodge in Windsor.
  • Aufgrund des Missbrauchs-Skandals könnte es gut sein, dass er die Villa räumen muss.

Herber Schlag für den britischen Prinz Andrew (61)! Nur 24 Stunden nachdem bekannt wurde, dass seine Vergewaltigungs-Klage vor Gericht kommt, entzog ihm die Queen (95) alle Militär-Titel. Der Royal verliert zudem all seine Schirmherrschaften und seinen «HRH»-Titel.

Prinz Andrew
Prinz Andrew und Queen Elizabeth.
Buckingham Palace
Die Queen hat Andrew alle Militär-Titel entzogen.
Prinz Andrew Queen Elizabeth
Prinz Andrew galt lange als der Lieblingssohn der Queen – ob das noch immer der Fall ist?

Er werde sich dem Prozess als «Privatperson» stellen, so der Palast gestern Abend.

Und es kommt noch schlimmer: Laut «Sun» ist es gut möglich, dass Andrew sein Nobel-Anwesen auf der Nähe von Schloss Windsor räumen muss. Zudem könnte es sein, dass er künftig seinen 24-Stunden-Polizeischutz selber bezahlen muss. Aktuell kommen die Steuerzahler für seine Sicherheit auf.

Zieht Prinz Andrew in Harrys alte Bleibe?

Prinz Andrew lebt mit seiner Ex-Frau Sarah Ferguson (62) in der Royal Lodge, die über 31 Schlafzimmern verfügt. Der 61-Jährige bezog die Royal Lodge 2003 und schloss damals einen 75-jährigen Pachtvertrag für eine Million Franken ab. Die «Queen Mum» (†101) lebte hier vor ihm.

Prinz Andrew
Prinz Andrew lebt in der Royal Lodge in Windsor (GB). - Twitter / @RedMags60

Im Laufe der Jahre hat Andrew das Anwesen für rund 10 Millionen Franken renoviert. Auf dem freien Markt hätte die Villa einen Wert von 40 Millionen Franken.

Würde die Monarchin ihn rausschmeissen könnte er immer noch in Prinz Harrys (37) und Meghan Markles (40) Frogmore Cottage ziehen. Deren Mietvertrag läuft im April dieses Jahres ab.

Die US-Amerikanerin Virginia Giuffre (38) wirft Andrew vor, sie als Minderjährige missbraucht zu haben. Der Fall geht nun wohl vor Gericht.

Mehr zum Thema:

Franken Gericht Klage Prinz Andrew Queen