Orlando Bloom brach sich vor mehr als 20 Jahren den Rücken. Seither kämpft der Schauspieler mit Prostata-Problemen und pinkelt deshalb oft.
orlando bloom
Orlando Bloom pinkelt oft. (Archivbild) - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor über 20 Jahren brach sich Orlando Bloom seinen Rücken.
  • Damals hiess es, er würde nie wieder laufen können.
  • Heute plagen ihn lediglich noch Prostata-Probleme.

Orlando Bloom hat bis heute mit Folgen eines Unfalls zu kämpfen. Der 44-jährige Schauspieler brach sich den Rücken, als er vor über 20 Jahren aus einem Fenster stürzte. Zwar hat er sich davon wieder erholt, doch leidet er noch immer unter dauerhaften Gesundheitsproblemen als Folge des Sturzes.

«Mit 20 bin ich aus einem Fenster im vierten Stock gefallen und habe mir den Rücken gebrochen. Vier Tage lang hiess es, ich würde nie wieder laufen können. Aber ich habe mich wie durch ein Wunder erholt», erzählte Bloom.

Orlando Bloom hat Lampenfieber

«Seither habe ich ein Problem mit meiner Prostata, also pinkle ich viel», so der Hollywood-Star gegenüber dem «Guardian Weekend»-Magazin. Und wenn es mal nicht anders geht, dann erleichtert er sich eben «manchmal in der Natur».

Orlando Bloom
Katy Perry und Orlando Bloom wurden im August Eltern ihrer Tochter Daisy. (Archivbild) - Bang

Der «Fluch der Karibik»-Darsteller plauderte zudem aus, noch immer an lähmendem Lampenfieber zu leiden. Er glaubt, dass es daher rührt, dass er als Kind vom Publikum ausgelacht wurde.

Er fügt hinzu: «Als ich vier Jahre alt war, stand ich auf der Bühne und war als Affe verkleidet. Ich drehte mich um, sodass ich nicht zum Publikum blickte. Ich kratzte mich am Hintern, was natürlich das Haus zum Beben brachte.»

Glücklicher, als er nicht berühmt war

«Das war mir peinlich. Das gab mir wahrscheinlich Lampenfieber, mit dem ich seitdem lebe», so Orlando Bloom. Trotz seines jahrelangen Erfolges war Orlando am glücklichsten, als er noch in der Lage war, sein Leben anonym zu führen.

«[Ich war am glücklichsten], als ich kurz davor war, mit den Dreharbeiten zu ‹Der Herr der Ringe› zu beginnen. Noch vor jeder Art von Ruhm oder Berühmtheit, voller Hoffnung und Träume und Aufregung über die bevorstehenden Abenteuer.» Dennoch würde er jetzt nichts an seinem Leben ändern wollen.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Natur Hollywood Orlando Bloom