Aufgewachsen ist sie in Mallorca. Aber Nico Santos Schwester Clarissa kann sich auch eine Karriere im Deutschen Fernsehen vorstellen – wie ihr Vater einst.
nico santos schwester
Nico Santos Schwester Clarissa Wellenbrink mit der Familie in der Heimat Mallorca. - Instagram / @clarissawellenbrink

Das Wichtigste in Kürze

  • Clarissa Wellenbrink will im Fernsehen durchstarten.
  • Die Schwester von Nico Santos studiert Journalismus und will als Moderatorin Spass haben.
  • Die 25-Jährige kann sich auch eine Karriere in Deutschland vorstellen.

Ihr Vater Egon Wellenbrink (78) war Entertainer. Als Melitta-Mann wurde er zur Kultfigur und arbeitete während Jahren für das Bremer Fernsehen. Nico Santos Schwester Clarissa Wellenbrink will aber nicht eine Musikkarriere hinlegen.

Die 25-Jährige hat andere Pläne. «Mein Traumberuf ist ohne Frage Moderation und hauptsächlich vor der Kamera. Auch wenn ich den Job hinter der Kamera sehr interessant finde», verriet sie im Interview mit der «Bild». Clarissa und Nico Santos (28) sind gemeinsam in Palma de Mallorca aufgewachsen.

Nico Santos Schwester will Journalismus – nicht Musik

Die Spanierin ist in ihrem letzten Semester des Journalismus-Studiums. Und seit Oktober arbeite sie bei einem lokalen Fernsehsender.

Eine Karriere in Deutschland ist für Nico Santos Schwester nicht abwegig. Sie sei offen für alles. «Aber wichtig ist mir, dass ich das machen darf, was ich liebe. Ich kann mir gut vorstellen, im Musik- oder Entertainment-Bereich zu arbeiten» – ganz wie ihr Bruder.

Papa Egon meint dazu: «Wenn Clarissa das will und dann auch fokussiert bleibt, könnte es natürlich auch in Deutschland klappen. Im Spanischen ist ihr Wortschatz allerdings (noch) grösser …».

Mehr zum Thema:

Vater