Annika Lau wechselt den Sender: Bisher war die Moderatorin vor allem für Sat.1 im Einsatz, ab Mai wird sie nun für RTL moderieren.
Annika Lau wechselt zu RTL.
Annika Lau wechselt zu RTL. - RTL/Marco Fischer

Das Wichtigste in Kürze

  • Moderatorin Annika Lau (42) wechselt von Sat. 1 zum RTL.
  • Die 42-Jährige war seit 2006 bei Sat. 1 tätig.
  • Die Frau von Schauspieler Frederick Lau (32) wird ab Mai beim RTL vor der Kamera stehen.

Annika Lau (42) hat einen neuen Job: Die Moderatorin wird ab Mai dieses Jahres für RTL vor der Kamera stehen, wie der Sender mitteilte. Es sei eine grandiose Herausforderung, wird Lau in der Pressemitteilung zitiert. «Und ich freue mich von ganzem Herzen, dass ich ab Mai Teil der RTL-Familie sein darf.»

Annika Lau: Von Sat.1 zu RTL

Lau war seit 2006 hauptsächlich für den Sender Sat.1 im Einsatz. Dort war und ist sie etwa beim «Frühstücksfernsehen» oder in Formaten wie «Das grosse Backen» und «Das Magazin» zu sehen. Welches Format sie für RTL moderiert, ist noch nicht bekannt: «Wo genau, verraten wir demnächst», so der Geschäftsführer von RTL News, Stephan Schmitter.

Neben ihrer TV-Karriere ist die Frau von Schauspieler Frederick Lau (32) auch auf Spotify und Co. unterwegs - in «Fancy und Lau - Der Familienpodcast» berichtet die dreifache Mutter vom Kinderkriegen und Familienleben.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Spotify Mutter Sat.1 RTL