Macaulay Culkin wurde dank «Kevin - Allein zu Haus» über Nacht zum Weltstar. Der Film war so erfolgreich, dass der Schauspieler bis heute davon leben kann.
macaulay culkin
Während der nichtsahnende Kevin (Macaulay Culkin, l) den Weihnachtsbaum schmückt, lauert Harry (Joe Pesci) auf eine Gelegenheit, das Haus auszurauben. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Macaulay Culkin spielte in dem Weihnachtsfilm «Kevin - Allein zu Haus» den kleinen Kevin.
  • Der Film wird über die Festtage immer wieder gezeigt.
  • Er ist so beliebt, dass Culkin noch heute von dessen Einnahmen leben kann.

Der Weihnachtsfilm «Kevin - Allein zu Haus» war ein Riesenerfolg. Mit «nur» 18 Millionen US-Dollar Produktionskosten spielte er rund 476 Millionen Dollar ein. Zudem wird der Film alle Jahre wieder an Weihnachten gezeigt, sodass noch heute Geld damit verdient wird.

Davon profitiert auch der ehemalige Kinderstar Macaulay Culkin (41), der damals Kevin McCallister verkörpert hat. Wie «Stern» schreibt, kann der Familienvater wohl noch heute von den Einnahmen von «Kevin - Allein zu Haus» leben. Sein momentanes Vermögen wird auf rund 15 Millionen Dollar geschätzt.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Weihnachten Dollar