Jennifer Lopez ist noch immer in Topform. Der Star arbeitet hart für ihren Körper. Wie – das hat ihr Fitness-Coach nun verraten.
Jennifer Lopez
Jennifer Lopez - Instagram (@jlo) /Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jennifer Lopez ist auch mit 52 noch topfit.
  • Die Sängerin ist für ihre heissen Kurven bekannt.
  • Das Fitness-Regime von J. Lo hat ihr Trainer nun verraten.

Jennifer Lopez (52) verdreht bei ihren Auftritten immer wieder Köpfe. Sie ist nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihre Kurven bekannt.

Egal ob an einem Konzert oder bei einer Filmpremiere – die Sängerin ist stets top gestylt und in Bestform.

Sie zeigt sich gerne mit viel Dekolletee und Bauch – oder auch mal im Bikini auf Instagram. Der Star weiss genau, wie sie den gestählten Körper in Szene setzen kann.

Doch die Fitness kommt nicht von Nichts. Die «Jenny from the Block»- Sängerin arbeitet hart dafür. Fitness-Guru David Kirsch (61) hat «Vogue» verraten, was die gebürtige Latina alles für ihren Body tut.

Jennifer Lopez
Jennifer Lopez und Ben Affleck an einer Premiere in New York.
Jennifer Lopez
Der Star beim Auftritt am Super Bowl.
Jennifer Lopez
Die Sängerin auf einem Laufsteg.
jennifer lopez
Jennifer Lopez an den Oscars.

Das Training ist strenger als ein bisschen Yoga – für ihre Auftritte muss die zweifache Mutter topfit sein. Kirsch stellte ihren Trainingsplan zusammen: «Wir mixen immer ein wenig Cardio, Schnellkrafttraining, Ganzkörpertraining, Übungen für die Körpermitte und den Unterkörper in ihren Workouts.»

Das Workout allein reicht Jennifer Lopez nicht

Das Training sei sehr intensiv, wie der Coach erklärt. Doch J. Lo nehme es sehr ernst. Sie trainiert den ganzen Körper – David Kirsch füge nämlich gerne Box- aber auch Pilates-Elemente hinzu, verrät er.

Tun Sie auch so viel für Ihre Fitness wie J. Lo?

Ob das strenge Fitnessregime reicht? Für Jennifer Lopez nicht! Die 52-Jährige achtet weiter auf Ernährung, Schlaf und Psyche. Denn Regeneration sei sehr wichtig, wie «Vogue» den Experten zitiert.

Mehr zum Thema:

Instagram Konzert Mutter Schlaf Yoga Jennifer Lopez