Das Fibromyalgie-Syndrom ist eine chronische Schmerzerkrankung. Harald Glööckler hat die Diagnose bekommen und hält die Krankheit nur mit Schmerzmitteln aus.
Harald Glööckler
Harald Glööckler hat ständig Schmerze. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Harald Glööckler wurde das Fibromyalgie-Syndrom festgestellt.
  • Deshalb hat der Designer ständig Schmerzen, die er nur mit Medikamenten aushält.

Harald Glööckler bereitet seinen Fans Sorgen: Der 57-Jährige leidet unter dem Fibromyalgie-Syndrom, einer Schmerzerkrankung. Was für ein Schock!

Harald Glööckler
Harald Glööckler und sein Ehemann Dieter Schroth - Keystone

Vor allem die Ehe des Designers mit Dieter Schroth (73) stand in letzter Zeit im Mittelpunkt der Medien. Anfang des Jahres erzählte Glööckler im Dschungelcamp, dass die Beziehung leide. Grund dafür ist der schlechte Gesundheitszustand seines Mannes.

Harald Glööckler: Krankheit ist unheilbar

So sorgten sich Fans vor allem um seinen Partner, niemand ahnte, wie es um Glööckler selbst stand. Gegenüber «vip.de» sagte er in einem Interview: «Ich habe Kopfschmerzen, Halsschmerzen, alles schwillt an. Die Hände beginnen zu kribbeln und meine Füsse werden steif.»

Wie schlimm! Die Krankheit ist auch nicht wirklich heilbar. Aushaltbar sind die Schmerzen für ihn nur mit Medikamenten.

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp